Praxisurlaub vom 11.4.22-14.4.22.

Vertretung siehe Notdienst/Vertretung

Unsere Praxis ist urlaubsbedingt vom 11.04.2022 - 14.04.2022 geschlossen.

In dringenden Notfällen wenden Sie sich bitte an unsere Vertretung:

 

Zahnarzt Dr. Thomas Pfeiffer

Am Marktplatz 2a, 28832 Achim

Tel.: 04202 2077

www.pfeiffer-zahnarzt-achim.de

 

Wir sind am Dienstag nach Ostern ab 8:00 Uhr wieder für Sie da.

fläsh. Zahnaufhellung

Zahnaufhellung mit fläsh:

Wie Zähne wieder weiß werden

 

Warum es sicherer und zuverlässiger ist, die Zähne von der Zahnarztpraxis aufhellen zu lassen

 

Dunkle Zähne können ein ziemliches Ärgernis sein: Obwohl sie sauber geputzt sind, wirken sie einfach nicht hell. Die Folge ist: Man traut sich oft nicht mehr, unbefangen zu reden und zu lächeln. Man achtet darauf, dass andere die Zähne nicht sehen. Und wenn man fotografiert wird, lässt man den Mund lieber zu.

Das muss nicht sein: Zähne können heute mit bewährten Methoden wieder aufgehellt werden. Professionelles Bleaching beim Zahnarzt kostet nur wenige Hundert Euro. Aber das neue Lebensgefühl ist unbezahlbar!

Wie weiß werden die Zähne?

 

Wenn wir es machen, um mehrere Farbstufen. Das können wir ziemlich genau mit einer sog. Farbskala messen. Frei verkäufliche Aufheller aus dem Internet oder Drogerie-markt schaffen das meistens nicht.

 

Wie lange bleiben die Zähne weiß?

 

Wenn wir es machen, ca. zwei bis fünf Jahre. Bei frei verkäuflichen Produkten ist es oft wesentlich weniger.

Wie schnell die Zähne wieder etwas dunkler werden, hängt davon ab, wie Sie sich ernähren und welche Genussmittel Sie konsumieren: Wenn Sie viel Tee, Kaffee, Rotwein oder Cola trinken und rauchen, werden sie schneller wieder dunkler.

Aber keine Sorge: Wir können die Zähne jederzeit erneut aufhellen. Das geht meistens schneller als bei der ersten Aufhellung.

 

Können auch einzelne Zähne aufgehellt werden?

 

Aber ja! Wenn einzelne Zähne dunkler sind, liegt es meistens daran, dass sie abgestorben sind und eine Wurzelbehandlung an ihnen durchgeführt wurde.

Sie werden aufgehellt, indem man in den Zahn für einige Tage ein Aufhellungs-Gel einbringt. Danach sieht man den Zähnen ihre “dunkle Vergangenheit” nicht mehr an.

Schadet Bleaching den Zähnen?

 

Damit Bleaching den Zähnen nicht schadet und wirklich funktioniert, sind einige Voraussetzungen wichtig:

  • Defekte in Zähnen oder Zahnfüllungen können dazu führen, dass Bleaching-Gel in die Zähne eindringt und sie schädigt. Deshalb untersuchen wir die Zähne vor der Aufhellung und beseitigen ggf. vorhandene Defekte.
  • Damit das Bleaching-Gel seine volle Wirkung entfalten kann, dürfen keine Beläge auf den Zähnen sein. Deshalb empfehlen wir vor der Aufhellung eine professionelle Zahnreinigung.
  • Das Bleaching-Gel muss pH-neutral sein, damit es den Zahnschmelz nicht angreift und das Zahnfleisch nicht reizt. Wir verwenden deshalb nur professionelle Bleaching-Gele, die als Medizinprodukte zugelassen und pH-neutral sind.

Haben Sie diese Sicherheiten und Vorteile auch bei Aufhellungs-Präparaten aus dem Internet oder dem Drogeriemarkt?

 

Bleaching beim Zahnarzt ist sicher und funktioniert!

 

 


Endlich wieder die Zähne zeigen können

 

Viele Menschen sind unglücklich mit dem Aussehen ihrer Zähne. Beim Blick in den Spiegel stört sie die dunkle Farbe.

Manche trauen sich nicht, ihre Zähne zu zeigen. Sie können nicht unbefangen reden und lachen. Wenn sie fotografiert werden, kneifen sie den Mund zu.

Dabei ist es heutzutage in fast allen Fällen problemlos möglich, dunkle Zähne aufzuhellen. Wenn Bleaching von der Zahnarztpraxis durchgeführt wird, ist es nicht nur sicher. Die Zähne werden auch deutlich heller und bleiben länger weiß.

Viele Patienten, die Ihre Zähne bei uns haben aufhellen lassen, sind begeistert vom Ergebnis. Sie berichten, dass sie endlich wieder unbeschwert reden und lachen können. Sie haben auch kein Problem mehr damit ihre Zähne zu zeigen, wenn sie fotografiert werden.

Übrigens: Es gibt viele Anlässe, bei denen schöne weiße Zähne von Vorteil sind:

  • ein erstes Date
  • das Hochzeitsfoto
  • ein Bewerbungsbild... 

 

Zur Zeit haben wir keine Stellenangebote.

Unsere Praxis ist vom 24.12.2021-02.01.2022 geschlossen. Im Menüpunkt NOTDIENST können Sie sehen, an wen Sie sich in dringenden Notfällen wenden können.

 

Unsere Praxis ist vom 24.12.2021 bis 02.01.2022 geschlossen.

 

In dringenden Notfällen können Sie sich in diesem Zeitraum an den Notdienst im Landkreis Verden wenden:

 

24.12.2021: Dr. Möllenberg; Steinweg 46, Achim, Tel.: 04202-84411

25.12.2021: Dr. Neumann; Poststraße 15, Thedinghausen, Tel.: 04204-7410

26.12.2021: Zahnärztin Ostwald; Bremer Straße 99, Achim, Tel.: 04202-910404

27.12.2021: Dr. Pauls; Verdener Straße 5, Achim, Tel.: 04202-83868

                    Zahnarzt Stender; Marienstraße 13, Verden, Tel.: 04231-2004

28.12.2021: Dr. Safikhani; Beethovenstraße 1, Oyten, Tel.: 04207-801745

                    Zahnarzt Stockmann; Hauptstraße 72, Langwedel, Tel.: 04232-3381

29.12.2021: Zahnarzt Schlake; Bremer Straße 99, Achim, Tel.: 04202-910404

                    Zahnarzt Stürmer; Große Straße 2, Verden, Tel.: 04231-2552

30.12.2021: Zahnarzt Schütz; Alter Weg 12, Ottersberg, Tel.: 04205-428

                    Dr. Tröger; Alte Dorfstraße 7, Kirchlinteln, Tel.: 04236-316

31.12.2021: Zahnarzt Timmer; Hauptstraße 104, Oyten, Tel.: 04207-5955

01.01.2022: Dr. Treuel; Vogteigarten 4, Ottersberg, Tel.: 04205-1995

02.01.2022: Dr. Vogeler; Gorch-Fock-Straße 2, Langwedel, Tel.: 04232-582    

 

 

Wir sind am Montag, 03.01.2022 ab 9.00 Uhr wieder für Sie da.

 

Unsere Praxis ist urlaubsbedingt von Montag, 02.08.2021 bis Freitag, 06.08.2021 geschlossen.

In dringenden Notfällen können Sie sich in diesem Zeitraum an unsere Vertretung wenden:

 

Zahnärztliche Gemeinschaftspraxis Regina Wandel, Dr. Matthias Wittich, Dr. Martin Widera 

Bremer Straße 10

27299 Langwedel-Etelsen

Telefon 04235 - 701

https://www.zahnaerzte-etelsen.de/

 

Wir sind am Montag, 09.08.2021 ab 9.00 Uhr wieder für Sie da.

 

Unsere Praxis ist bis einschließlich 17.04.2020 geschlossen.

In dringenden Notfällen wenden Sie sich bitte an: Notdienst/Vertretung